CTE besucht Schulprojekt in Malawi

Im Rahmen unserer regelmäßigen vorweihnachtlichen Spendenaktionen haben wir bereits zweimal den Osnabrücker Verein „School Project Malawi e. V.“ unterstützt. Malawi ist ein kleiner ostafrikanischer Staat und zählt zu den ärmsten Ländern unserer Erde.

Der Verein sorgt in erster Linie für die Aufrechterhaltung des Schulbetriebes der Mackenzie Primary and Nursery School im Distrikt Salima. Aber auch die Verbesserung der Lebenssituation der Menschen im ländlichen Raum ist immer wieder Anlass für neue Projekte. So haben inzwischen mehr als 2.000 Menschen Zugang zu sauberem, physisch erreichbarem Trinkwasser erhalten. Und in vielen Hütten von Mackenzie geht am Abend das Licht an, da über eine Ladestation Solarlampen an die Dorfbewohner vermietet werden. 

Unsere Kollegin Gisela Holtmann war im April vor Ort und hat die Mackenzie Primary and Nursery School besucht, in die zurzeit 210 Schüler gehen. Gisela Holtmann unterstützt dort gemeinsam mit ihrer Familie drei Kinder, die ohne ihre Hilfe keine Chance auf eine Grundschulbildung hätten.

Wenn auch Sie Pate eines Schulkindes von Mackenzie werden wollen, dann finden sie weitere Informationen unter www.school-project-malawi.de.